Götz ist auf seiner Weltreise eher ungeplant auch nochmal in Neuseeland gelandet und hat sich gedacht, lass das doch mal mit dem Fahrrad machen.

In unserem Gespräch erzählt er viel darüber was das besondere am Reisen mit Fahrrad ist, was für magische Orter er entdeckt hat und eben wie er sich etwas naiv auf das Abenteuer vorbereitet hatte.

Über seine Geschichte und wie er knapp vor dem Ziel erkennt, dass er eigentlich auch vor sich selbst davonradelt, hat er im Nachhinein das Buch “Bonusland: Ein Mann, ein Rad, eine Sehnsucht” geschrieben.

Das Buch auf Amazon: https://amzn.to/2RCzZrb *

Alle Infos zum Buch und Götz Blog: https://goetznitsche.de/

Bilder zur Folge auf http://instagram.com/weltenbummbla

Noch mehr Bilder bei Götz auf Instagram: https://www.instagram.com/nitschegoetzautor/

*Amazon Affiliate Links (Beim Kauf über so einen Link unterstützt ihr mich mit einer Provision ohne das für euch die Produkte teurer werden!) Danke (:

Schreib einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Mit am absenden eines Kommentars stimmst du der Datenschutzerklärung zu.

Ja, auch diese Webseite verwendet Cookies. Hier erfährst du ihr alles zum Datenschutz