Heute quatsche ich mit Oliver über seine Reisen und Begegnungen im Bulli durch Europa. Dabei bekomme ich eine Vorstellung wie Oliver seine Geschichten findet und wie ihm die Zeit hilft, einfach mal auf gut Glück die nächste Abbiegung zu wählen.

Als sich Oliver Lück im Sommer 1996 sein erstes Auto kauft, einen Bulli, hat er kein Ziel, aber jede Menge Zeit. Der Journalist und Fotograf schaut sich um in Europa und beginnt Geschichten und Fotos zu sammeln – von Menschen, die wirklich etwas zu erzählen haben.

Der Bildband “Zeit als Ziel” bei Amazon: https://amzn.to/2QkFspc*

Mehr Infos zu Oliver Lück, dem Buch und seinen Lesungen finden sich auf seiner Website: http://www.lueckundlocke.de/

Bilder zur Folge auf http://instagram.com/weltenbummbla

Oliver Lück auf Facebook: https://www.facebook.com/Lück-und-Locke-197243263978353/

*Amazon Affiliate Links (Beim Kauf über so einen Link unterstützt ihr mich mit einer Provision ohne das für euch die Produkte teurer werden!) Danke (:

Das Buch wurde mir vor unserem Gespräch vom CONBOOK-Verlag zur Verfügung gestellt.

Schreib einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Mit am absenden eines Kommentars stimmst du der Datenschutzerklärung zu.

Ja, auch diese Webseite verwendet Cookies. Hier erfährst du ihr alles zum Datenschutz